Hier werden wir regelmäßig von unseren Rollertouren berichten

Touren unter 100 km werden nicht gezeigt, da wir diese ständig machen.

Tour mit den Siegerländer Rollerfreunden zum Pervsee am.  xx.xx.xxxx

Das war unsre erste Tour in diesem Jahr, begleitet wurden wir von 2 Fahrern der "Rollerfreunde Siegerland" War ne schöne Tour zum Pervsee in Mittelhessen. Auf dem Video seht ihr nur kurz das ende der Ausfahrt. Außer unseren Downies war noch ein Honda 2Takter und ein Daehlim dabei. Leider gibt se zur Tour keine weiteren Bilder.

Tour zur "Viva la Moped Road Show" in Köln

Die Rollertour wurde am xx.xx.xxxx ausgeführt. Tina fuhr morgens früh ohne mich los, da ich beruflich verhindert war. Ich wollte nach Dienstschluß um 12Uhr nachkommen. Die Tour hat Tina sehr gefallen, weniger aber das Angebot der Roadshow, das muß wohl nix gewesen sein. Ich schwang mich nach Dienstschluß gegen 12 Uhr mittags auf meinen Roller und wollte hinterher.  Leider kam ich dort nicht an, eine Wespe hat mir einen Strich dürch meine Rechnung gemacht. Bin auf der A4 bis kurz hinter Gummersbach gekommen. Da sah ich schon in der Ferne die Warnblinklichter, autobahn gesperrt, da hat ne Wespe nen LKW Fahrer angegriffen, der daraufhin seinen Truck in die Böschung setzte. Dort waren zur Bergung 2 schwere Autokrane aufgebaut, so das ein weiterkommen unmöglich war. Hab mich dann mit Tina auf dem nächsten Parkplatz hinter dem Unfall getroffen, von wo wir dann nach hause gefahren sind.

Sie hat auch Bilder gemacht, sieht selbst:

Tour zum Möhneseee am xx.xx.xxx

Diese Tour wurde sehr kurzfristig geplant, aber dennoch ausgeführt. Kurz vor 11 Uhr morgens klingelt das Telefon, habt ihr lust zu einem Treffen am Möhnesee. Nicht lange überlegt, sind wir losgedüst. Sind dann überland ohne Navi in Richtung Möhnesee getartet. Haben uns nur einmal verfahren und sind dann gegen 13 Uhr dort angekommen. Endlich hab ich mal zwei Rollerkollegen aus dem Internet Persönlich kennen gelernt. Beides tolle spassige Typen wie man sich sie wünscht. Der Rückweg wurde uns durch Sinnflutartige Regenfälle, die uns auf der Autobahn erwischt haben ein wenig erschwert. Die Rückfahrt haben wir ausnahmslos über Autoban in angriff genommen, und ich muß sagen der 125er Downie ist absolut Autobanhtauglich.

Tour am xx.xx.xxxx ins "Pulley Paradies" nach Bad Laer

Für heute hatten wir uns mit Raymond verabredet, dem Spezialisten, wenns um Dr.Pulley geht. Ca. 250km , fast alles Autobahn, darauf freuten wir uns schon. Sind dann ca. gegen 7Uhr in Netphen losgefahren. Hams dann auf der A4 bis Olpe geschaft, dort sind wir in eine Nebelbank geraten, die ich selbst als ehemaliger Fernfahrer noch nicht erlebt habe. Da es uns zu gefährlich schien weiter zu fahren brachen wir die Tour hier ab. Klitschenass (durch den Nebel) gings wieder nach haus. Zu hause angekommen überlegten wir was nun? also machten wir in aller Ruhe unsern Wocheneinkauf. Nach dem Einkauf, das Wetter wurde besser, ham wir uns gedacht, fahrn wir nochmal dahoch. Gedacht getan. Erst über die A4 zum Olper Südkreuz, dann auf die A45 Richtung Dortmund. Weiter gings dann auf der A1 bis zum Kamener Kreuz, wo wir dann auf die A2 richtung Hannover abbogen. Danach noch verschiedene  Bundes und Kreisstraßen, und wir kamen gegen 13Uhr in Bad Laer an wo wir von weiteren Kymcofahrern herzlichst begrüßt wurden. Diese Tour hat bisher am meisten Spass gemacht.

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!